Sie planen den Relaunch Ihrer Website, ein Whitepaper, ein E-Book? Und Ihr größtes Problem ist die Frage: Was schreiben wir da bloß rein? In 7 von 10 Fällen wissen Unternehmen nicht, welchen Content Sie für wen und wie aufbereiten sollen und stehen vor großen inhaltlichen Hürden – die oftmals das gesamte Projekt – einen Website-Relaunch beispielsweise – ins Stocken oder sogar zum Scheitern bringen. Wir haben 20 Fragen aufbereitet, die Sie sich vor dem Start Ihres Content Projektes unbedingt stellen sollten.

  1. Was sind die inhaltlichen Ziele unseres Content-Projektes?
  2. Mit anderen Worten: wenn die Umsetzung reibungslos funktioniert – welche konkreten Ergebnisse erwarten wir?
  3. Wen wollen wir zufriedenstellen? Den Vorstand? Wenn ja, was sind seine Vorstellungen? Ist es überhaupt wichtig, jemanden zu beeindrucken?
  4. Wie viele Personen und welche müssen in das Projekt mit einbezogen werden? Auf welcher Ebene? Wer ist letztendlich hauptverantwortlich für das Content Programm?
  5. An wen lagern Sie im Bedarfsfall den Content aus? Welche Expertise sollte der Dienstleister haben? Was sollte er im Speziellen machen? Wer übernimmt die Abstimmung?
  6. Wen versuchen wir zu erreichen? Alles und jeden? Unsere Kunden? Eine bestimmte Gruppe von potenziellen Interessenten?
  7. Wollen wir die Person, die wir zu erreichen versuchen, informieren oder unterhalten? Wissen wir, was ihr Informationsbedarf ist?
  8. Welche Content Aktivitäten nutzen  diese Gruppen, um mit uns in Verbindung zu treten?
  9. Wollen wir Umsätze machen? Wenn ja, können wir die Content generierten Abschlüsse direkt messen?
  10. Erzählen wir eine Geschichte, die es wert ist, weiter erzählt zu werden?
  11. Haben wir die Erlaubnis nachzufassen?
  12. Brauchen wir Personen/Mitarbeiter, die unseren Content via Social Media Tools verbreiten?
  13. Bauen wir eine Art Community auf, die sich durch unseren Content vernetzt?
  14. Suchen (potenzielle) Kunden auf unserer Website nach Antworten auf spezifische Fragen und kann ihnen unser Content diese Antworten geben?
  15. Gibt es laufende Nachrichten, die den Leuten präsentiert werden sollten oder sind News nicht so wichtig?
  16. Wie konsequent müssen wir bei der Erstellung und Verteilung unseres Contents sein, um maximale Wirkung zu erzeugen? Wie oft pro Tag/Woche/Monat sollen Interessenten unsere Inhalte konsumieren und für wie lange?
  17. Was wollen wir, dass unsere (potenziellen) Kunden nach Konsumation unserer Inhalte tun?
  18. Ist eine Listung in Suchmaschinen relevant für uns? Wenn ja, zu welchen Bedingungen und zu welchem Preis? Sind wir bereit bei anderen Punkten Kompromisse einzugehen, um dieses Ziel zu erreichen?
  19. Muss der Content allgemein zugänglich sein oder nur für bestimmte oder registrierte Gruppen?
  20. Wie viel Budget haben wir für die Content Aktivitäten? Und welches Zeitfenster?

Welche Fragen sind für Sie noch relevant? Teilen Sie uns diese mit!

Leave a Reply